Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1: Geltungsbereich und Änderung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten vorbehaltlos für jede Bestellung, die auf der Website www.kardiodepot.de aufgegeben wird, auch im Falle gegenteiliger Angaben in den allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Kunden.
Kardiodepot behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit anzupassen oder zu ändern. Im Falle einer Änderung werden auf jede Bestellung die, am Tag der Bestellung geltenden allgemeinen Verkaufsbedingungen, angewendet.

Artikel 2 : Verfügbarkeit von Produkten

Unsere Produktangebote und Preise sind, solange sie auf der Website sichtbar sind, im Rahmen der verfügbaren Bestände gültig.
Nach Eingang Ihrer Bestellung prüfen wir die Verfügbarkeit des/der bestellten Produkte(s).
Im Falle der Nichtverfügbarkeit verpflichten wir uns, innerhalb von 40 Tagen nach Bestätigung der Bestellung entweder das bestellte Produkt an Sie zu liefern oder Ihnen den Kaufpreis per Scheck zu erstatten.
Das Datum der Validierung der Bestellung entspricht :
- Das Datum der Bestellung im Falle einer Online-Zahlung per Kreditkarte
- Das Datum des Eingangs des Schecks oder der Überweisung im Falle einer Zahlung per Scheck oder Überweisung.
Verpackung / Probenahme :
Im Rahmen von Werbeaktionen im Namen unserer Partner können Sie kostenlose Werbebotschaften in Ihren Paketen erhalten. Pro Person und Auftrag wird nur eine Stichprobe verschenkt. Keine Beschwerde wird von unserem Kundendienst zu diesem Thema berücksichtigt.

Artikel 3: Validierung von Aufträgen und elektronische Signatur (Gesetz vom 13. März 2000 über die elektronische Signatur)

Jedes vom Verbraucher durch "Doppelklick" unterzeichnete Bestellformular stellt eine unwiderrufliche Annahme dar, die nur innerhalb der in diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen vorgesehenen Grenzen angefochten werden kann.
Der "Doppelklick", der mit dem Verfahren der Authentifizierung und Unleugbarkeit und dem Schutz der Integrität der Nachrichten verbunden ist, stellt eine elektronische Signatur dar. Diese elektronische Unterschrift hat zwischen den Parteien den gleichen Wert, wie eine handschriftliche Unterschrift.


Artikel 4: Preise

Kardiodepot behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, verpflichtet sich jedoch, die geltenden Tarife anzuwenden, die zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden angegeben wurden.
Die Preise sind in Euro angegeben, inklusive aller Steuern, ohne Versandkosten. Alle Bestellungen sind ausschließlich in Euro zahlbar. Wenn der Auftrag aus einem Land außerhalb der EWG kommt, ist der Kunde der Importeur.
In diesem Fall können Zölle, lokale Steuern, Einfuhrzölle oder staatliche Steuern fällig werden. Diese Zölle und Steuern gehen ausschließlich zu Lasten des Kunden, ohne dass Kardiodepot dafür haftbar gemacht werden kann.


Artikel 5: Bestellungen

Eine Bestellung wird nicht bestätigt, wenn eines der Felder ''obligatorische Angaben'' auf dem Bestellformular vom Kunden nicht ausgefüllt wird.
Zahlungsmethoden :
Die möglichen Zahlungsarten sind:
per Kreditkarte:
Die Zahlung erfolgt auf den sicheren Bankservern unseres Partners (BNP Paribas). Dies bedeutet, dass keine Sie betreffenden Bankinformationen über die Website www.kardiodepot.de übermittelt werden. Die Zahlung per Kreditkarte ist daher vollkommen sicher; die Bestellung wird aufgezeichnet und validiert, sobald die Zahlung von der Bank akzeptiert wird. Wenn die Transaktion von der Bank aus irgendeinem technischen oder bankbetrieblichen Grund nicht validiert wird, wird der Auftrag automatisch annulliert.
per Bankscheck oder per Überweisung :
Der Auftrag wird dann aufgezeichnet und mindestens 7 Tage lang im Speicher aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist, ohne Erhalt des Schecks oder der Überweisung, kann sie annulliert werden. Die Bestellung wird erst nach Erhalt des Schecks oder der Überweisung bearbeitet.
Sonderfälle der Verwaltungen :
Für die Verwaltungen, die nicht mit der Bestellung bezahlen können, sendet Kardiodepot die Bestellungen der Verwaltungen, bevor die Zahlung eingegangen ist, zusammen mit einem RIB und der Rechnung. Dennoch ist es notwendig, dass die Verwaltung ein datiertes und unterschriebenes Bestellformular schickt.
Eigentumsvorbehaltsklausel: Die Produkte bleiben das volle Eigentum von Kardiodepot, bis die Bestellung vollständig von Kardiodepot eingelöst wurde. Mit Eingang der Bestellung beim Kunden gehen jedoch die Risiken der gelieferten Waren auf den Kunden über.


Artikel 6: Lieferbedingungen und Lieferzeiten im Kontinentalfrankreich, in Belgien und Luxemburg

6.1 - Bedingungen und Konditionen


Allgemein:
Die Produkte werden an die Lieferadresse geliefert, die der Kunde während des Bestellvorgangs angegeben hat. Die Lieferung des Pakets erfolgt an die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebene Adresse. Wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Zustellung abwesend ist, wird eine Benachrichtigung über die Verfügbarkeit des Pakets in seinem Briefkasten hinterlassen. Im Falle von mehreren Produktbestellungen behält sich Kardiodepot das Recht vor, Lieferungen aufzuteilen. Der Kunde trägt jedoch nur die Kosten für eine einzige Sendung.


Frankreich :
Lieferung durch GLS Logistik. Wird gegen Unterschrift geliefert.


6.2 - Lieferzeiten

Alle angekündigten Fristen werden in Arbeitstagen berechnet.
Die angegebenen Zeiten sind Durchschnittszeiten und entsprechen den Bearbeitungs-, Vorbereitungs- und Versandzeiten Ihrer Bestellung (ab Lager). Sie laufen ab der Validierung der Bestellung. Zu diesem Zeitraum muss die Lieferzeit des Spediteurs addiert werden.
Jede Bestellung von Artikeln, die auf Lager sind, wird innerhalb von 1 bis 2 Arbeitstagen (je nach Zeitpunkt der Bestellung) versandt.

6.3 - Lieferzeiten

Das bestellte Produkt wird per Expressdienst an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Die angekündigten Lieferzeiten werden bei der Abfahrt unserer Lager angegeben.

Wenn der Kunde eine gültige E-Mail-Adresse angegeben hat, wird er in Echtzeit über den Versand seiner Bestellung informiert und kann seine Lieferung anhand der automatisch übermittelten Tracking-Nummer verfolgen.

Liefermethode: in der Regel innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Versand des Pakets und für ganz Frankreich.

Verzögerung der Lieferung :

Da die Lieferung durch einen externen Dienstleister erfolgt, kann Kardiodepot keine feste Zusage über die Lieferzeit machen. Wenn eine Lieferverzögerung festgestellt wird (d.h. wenn die seit der Abfahrt des Pakets verbrachte Zeit in Arbeitstagen die angenommene Lieferzeit in oben genannten Arbeitstagen überschritten hat), kann der Kunde Kardiodepot benachrichtigen. Auf Wunsch des Kunden wird Kardiodepot dann den Dienstleister bitten, eine "Untersuchung" einzuleiten, und dann die Antwort des Dienstleisters auf diese Untersuchung abwarten, bevor es auf die Forderung des Kunden eingeht. Auch wenn die vom Anbieter angegebene Antwortzeit in der Regel einige Tage beträgt, ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Verpflichtung des Anbieters hinsichtlich seiner Antwortzeit bei Umfragen zwei Wochen beträgt.
Unter keinen Umständen wird Kardiodepot in der Lage sein, eine Verzögerung bei der Zustellung eines Pakets auszugleichen.

Zustellung:

Kardiodepot bittet seine Kunden, die Konformität der gelieferten Waren zum Zeitpunkt der Lieferung und vor der Unterzeichnung des Lieferscheins des Spediteurs zu überprüfen.

Der Kunde muss auf dem Lieferschein und in Form von handschriftlichen Reserven zusammen mit seiner Unterschrift jede Anomalie bezüglich der Lieferung (beschädigtes Produkt) angeben. Diese Überprüfung gilt als durchgeführt, sobald der Empfänger oder eine vom Käufer bevollmächtigte Person den Lieferschein unterschrieben hat.

Der Kunde muss außerdem alle Anomalien per Einschreiben melden und seine Vorbehalte innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Erhalt des/der Artikel(s) gegenüber dem Beförderer bestätigen und eine Kopie dieser Post an :

Cardio Dépôt
138, Rue André Bisiaux
54320 MAXEVILLE
Frankreich

Wenn die Produkte an uns zurückgeschickt werden müssen, müssen sie Gegenstand eines Rücksendeantrags an unseren Kundendienst sein:

- innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung für einen Rücktritt.
- innerhalb von 15 Tagen bei Mängeln oder wenn Sie die richtige Referenz nicht erhalten haben
- nachdem der Kunde Anzeige erstattet hat und der verborgene Mangel überprüft wurde.


Ansprüche, die nach Ablauf dieser Frist geltend gemacht werden, werden nicht akzeptiert. Im Falle eines Widerrufs oder wenn Sie nicht die richtige Referenz erhalten haben, kann die Rückgabe des Produkts nur für Produkte im Originalzustand (Verpackung, Zubehör, Gebrauchsanweisung) akzeptiert werden.

Wenn die Originalverpackung zum Zeitpunkt der Lieferung beschädigt, zerrissen oder geöffnet ist, müssen Sie den Zustand der Artikel überprüfen. Wenn sie beschädigt wurden, müssen Sie das Paket unbedingt ablehnen und einen Vorbehalt auf dem Lieferschein vermerken (Paket abgelehnt, weil offen oder beschädigt).


Artikel 7: Verantwortlichkeiten

Kardiodepot kann nicht für die Nichterfüllung des Vertrags aufgrund eines Ereignisses höherer Gewalt verantwortlich gemacht werden, insbesondere im Falle eines vollständigen oder teilweisen Streiks der Postdienste, der Spediteure und bei Katastrophen, die durch Überschwemmungen oder Brände verursacht werden. In Bezug auf Produkte, die zur Befriedigung professioneller Bedürfnisse gekauft wurden, haftet Kardiodepot nicht für indirekte Schäden, Betriebsverluste, entgangene Gewinne, Schäden oder Ausgaben, die entstehen können.

Die Auswahl und der Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden. Die vollständige oder teilweise Unmöglichkeit, die Produkte zu benutzen, insbesondere aufgrund der Inkompatibilität der Geräte, kann zu keinerlei Entschädigung, Rückerstattung oder Haftung von Télécommande Express führen, außer im Falle eines nachweislich verborgenen Mangels, einer Nichtkonformität, eines Defekts oder der Ausübung des in Artikel 8 vorgesehenen Rücktrittsrechts. Im Falle der Nichtlieferung einer Bestellung oder eines Teils einer Bestellung hat der Kunde maximal two weeks (ab dem Datum des Verlassens unserer Lager) Zeit, um sich zu manifestieren. Nach Ablauf dieser Frist akzeptieren wir keine Ansprüche mehr.


Artikel 8: Rücktrittsrecht

Gemäß Artikel L.121-20 ff. des Verbrauchergesetzbuches verfügt der Verbraucher über eine Frist von 14 Werktagen ab dem Datum der Lieferung seiner Bestellung, um jeden Artikel, der ihm nicht zusagt, zurückzusenden und einen Umtausch oder eine Rückerstattung ohne Strafe, mit Ausnahme der Rücksendekosten, zu beantragen.

Das Produkt muss in einwandfreiem Zustand und in der unbeschädigten Originalverpackung zurückgegeben werden. Er muss, falls erforderlich, mit allem Zubehör versehen sein. Geschieht dies nicht, verliert der Kunde sein Widerrufsrecht und das Produkt wird auf seine Kosten zurückgeschickt.

Rücksendekosten bei Rücknahme:
Die Kosten der Rücksendung im Falle eines Widerrufs gehen zu Lasten des Kunden. Um die Nachverfolgung Ihres Pakets zu gewährleisten, wird empfohlen, diese Rücksendung durch Colissimo "Expert" (Paket mit Unterschrift beim Empfang verfolgt) vorzunehmen.

Methode der Rückerstattung:
Nach Erhalt und Annahme der Rücksendung wird Kardiodepot eine Rückerstattung per Scheck vornehmen.
Um den Antrag ordnungsgemäß bearbeiten zu können, wird der Kunde gebeten, eine Kopie der Rechnung beizufügen.


Artikel 9: Behandlung von Paketen: NPAI / nicht beansprucht / abgelehnt


Wenn das Paket des Kunden vom Spediteur oder seinen Partnern aus folgendem Grund an Télécommande Express zurückgeschickt wird :
NPAI (wohnt nicht an der angegebenen Adresse)
oder
Während des Rechtsstreits nicht beanspruchtes Paket

Kardiodepot wird den Kunden nach Erhalt des Rückgabepakets kontaktieren, um ihn zu fragen, was mit dem Paket geschehen soll. Der Kunde wird dann in der Lage sein:


- die Rückgabe des Pakets verlangen: Der Kunde muss dann die Zustellgebühren für die neue Sendung im Voraus bezahlen. Dies gilt auch für Bestellungen, für die keine Versandkosten anfallen: Die Versandkosten werden nur einmal pro Bestellung angeboten.


- um eine Rückerstattung seiner Bestellung bitten. Kardiodepot erstattet dem Kunden dann den Gesamtbetrag seiner nicht ausgelieferten Bestellung zurück, indem 10 Euro abgezogen werden, um die Versandkosten des ursprünglichen Pakets und die Überprüfung der zurückgesandten Fernbedienungen zu decken. Kardiodepot wird dann eine Rückerstattung per Scheck vornehmen.
Wenn das Paket des Kunden aus folgendem Grund vom Spediteur zurückgeschickt wird: "Paket vom Empfänger bei der Zustellung abgelehnt", wird Kardiodepot den Kunden nach Erhalt des zurückgeschickten Pakets kontaktieren und ihn fragen, was mit dem Paket geschehen soll.

- Wenn das Paket zu Recht abgelehnt wurde, weil es nicht der Bestellung entsprach (beschädigtes Paket, Produkt entspricht nicht der Bestellung), wird Kardiodepot ein neues, adäquates Paket zurücksenden.
- Wenn das Paket irrtümlich abgelehnt wurde, kann der Kunde die Rückgabe des Pakets verlangen: er muss dann die Zustellgebühren für die neue colissimo-Sendung vorher bezahlen. Dies gilt auch für Bestellungen, bei denen die Versandkosten kostenlos sind: Die Versandkosten werden nur einmal pro Bestellung angeboten.

 

Artikel 10: Garantie


Die von Kardiodepot verkauften Geräte profitieren von den Garantien der Lieferanten.
Batterien sind nicht garantiert

Die Wirkung unserer Garantie ist streng auf den Ersatz von Teilen mit einem eindeutig festgestellten Herstellungsfehler beschränkt. Artikel, die einem anormalen Gebrauch (Stürze, Stöße, anormale Belastungen usw.) ausgesetzt waren, können im Rahmen der Garantie nicht ersetzt werden.
Das Anfangsdatum der Garantie ist das Datum der Lieferung oder Verfügbarkeit.
Für die verkauften Produkte wird eine Garantie auf Material- und Verarbeitungsfehler gewährt, ausgenommen :


- Austausch von Verbrauchsmaterialien (Batterien)


- anormaler oder unsachgemäßer Gebrauch der Produkte (diesbezüglich bitten wir Sie, die mit den Produkten gelieferten Gebrauchsanweisungen sorgfältig zu konsultieren).
- Mängel und ihre Folgen, die auf das Eingreifen einer nicht vom Hersteller zugelassenen Reparaturwerkstatt zurückzuführen sind, Mängel und ihre Folgen im Zusammenhang mit einem Gebrauch, der nicht dem Gebrauch entspricht, für den das Produkt bestimmt ist (beruflicher, kollektiver Gebrauch usw.).


- Mängel und ihre Folgen im Zusammenhang mit jeder äußeren Ursache, insbesondere im Zusammenhang mit der Exposition der Produkte gegenüber Wasser, Wärme oder Sonnenlicht, den Folgen einer Verwendung, die nicht mit den Gesetzen und Vorschriften für die Produkte übereinstimmt.

Kardiodepot lehnt jede Verantwortung für den Fall ab, dass der gelieferte Artikel nicht der Gesetzgebung des Lieferlandes entspricht.


Artikel 11 : Rücksendung unter Garantie

Die Rückgabe von Ausrüstung wird von Kardiodepot unter den folgenden Bedingungen akzeptiert:
Der Kunde muss eine Rückgabeautorisierung per E-Mail an der Kundenbetreuung von Télécommande Express unter der folgenden Adresse contact@cardiodepot.fr anfordern.
Wenn der Kunde innerhalb von 2 Werktagen keine Antwort von Kardiodepot erhält, sendet er die Ware, die in einwandfreiem Zustand sein muss, gegebenenfalls mit Zubehör und in der Originalverpackung zurück.
Allen Rücksendungen muss eine Kopie der ursprünglichen Kaufrechnung beiliegen.
Es werden nur frachtfreie Rücksendungen akzeptiert.
Jedem angeblich fehlerhaften Material müssen die genauen und detaillierten Gründe für die Rückgabe beigefügt werden.
Die Garantie ist auf die Wahl von Kardiodepot beschränkt.


- entweder den Ersatz von als defekt erkannter Ausrüstung;
- oder die Reparatur von Geräten, die vom Kardiodepot als defekt anerkannt worden sind.


Artikel 12: Persönliche Informationen

In Übereinstimmung mit dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 hat der Kunde das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch zu allen ihn betreffenden persönlichen Daten. Zu diesem Zweck muss sich der Kunde direkt mit Télécommande Express in Verbindung setzen, indem er sich schriftlich an die folgende Adresse wendet :

Cardio Dépôt
138, Rue André Bisiaux
54320 MAXEVILLE
Frankreich

Artikel 13: Streitigkeit

Der vorliegende Vertrag unterliegt sowohl hinsichtlich der inhaltlichen als auch hinsichtlich der formalen Regeln dem französischen Recht. Im Falle von Streitigkeiten und in Ermangelung einer gütlichen Einigung zwischen den Parteien, wird die ausdrückliche Zuständigkeit den Gerichten der Gerichtsbarkeit des Hauptsitzes von Kardiodepot zugewiesen.